Sitemap
Druckversion
 

Behandlungsspektrum

Therapie bei psychische Erkrankungen wie:

- Burnout

- Depressionen

- Angststörungen 

- psychosomatischen Beschwerden

- Essstörungen  bei Jugendlichen

 

Viele Menschen suchen aber einfach nur Rat oder kleine Hilfestellungen in schwierigen
Lebenssituationen, die vielerlei Natur sein können, in Form einer

Beratung wie z.B. bei:

  • Trauersituationen
  • Scheidung
  • Verlust des Arbeitsplatzes oder Unzufriedenheit mit dem Arbeitsplatz
  • Erziehungsschwierigkeiten
  • Partnerprobleme
  • Veränderungen der Lebenssituation
  • Längere und/oder schwere Erkrankungen
  • Belastung durch kranke Angehörige
  • Bereits länger bestehende Arbeitslosigkeit...uvm.

Hier werden oft nur kleine Weichenstellungen benötigt und ich helfe Ihnen dabei

 

Vorträge - Schulungen - Seminare - Supervision (siehe unter "Aktuelles")

 

Aber auch:

  •    Probleme am Arbeitsplatz
Sei es von Seiten des Arbeitgebers oder auch des Arbeitnehmers bzw. den Mitarbeitern untereinander.

Oft liegen hier einfach nur mangelnde Kommunikation bzw. falsches oder nicht vorhandenes, gegenseitiges Verständnis zu Grunde.

Aber auch die Frage: „Was tu ich hier eigentlich?"

Wer seine Berufstätigkeit als sinnlos erlebt, die Betonung liegt hier auf „Tätigkeit", kann sich nicht nur schlecht motivieren (lassen), er wird auch anfälliger für psychische und körperliche Störungen. Die hierzu erhobenen Forschungen sind alarmierend denn:

87% der deutschen Arbeitnehmer verspüren keine echte Verpflichtung gegenüber ihrer Tätigkeit, 69% machen lediglich Dienst nach Vorschrift und 18% haben innerlich bereits gekündigt.
Der gesamtwirtschaftliche Schaden dieser „Jobmentalität"  liegt damit bei rund 250 Milliarden Euro im Jahr!                         (Gallup - Studie 2004)

Hier kann mit einem logotherapeutischen Personalcoaching, welches auch in einer Einzelbetreuung stattfinden kann, bereits viel geholfen werden.

Ebenso ist die Unternehmensführung mit einem Führungscoaching gefragt und gefordert, denn schlechte Rahmenbedingungen sind eine der Hauptgründe dieser negativen Entwicklung.

Somit ist die Logotherapie auch als eine äußerst wichtige und wirkungsvolle
Präventionsmaßnahme anzusehen! (siehe "Aktuelles")

 

Praxis für Psychotherapie - Gudrun Mehring